· 

Urklang/Urschwingung

Die ayurvedische Heilkunst besagt, dass jeder Mensch zum Zeitpunkt der Geburt über einen ganz eigenen URKLANG verfügt, der Bestimmung, Wesen und sämtliche Informationen einer Person ausmachen.

 

Dieser URKLANG ist der Ton und die Schwingung, die während des Zeitpunkts der Geburt im Universum/Kosmos vorhanden

war. Genau in diesem Urton war alles vorhanden, was den neuen Erdenbürger ausmacht, ein ganz persönlicher Code.

 

Die meisten Menschen haben von diesem URKLANG/ dieser Urschwingung noch nie etwas gehört und es erscheint fremd,

dass es so etwas überhaupt geben könnte. Doch alles ist Schwingung und Klang, jede Pflanze und jedes Tier auf diesem

Planeten hat eine ureigene Schwingung.

Im Laufe des Lebens kann sich dieser URKLANG verändern, durch Stress, Krankheit und andere Lebensumstände. Geschieht

dies, geraten wir aus unserer Mitte, unsere Körperzellen verlieren ihre harmonische Schwingung und somit ihren URKLANG.

In den meisten Fällen führt es dazu, dass wir unseren ureigenen Weg nicht mehr gehen können, uns oft falsch in dieser Welt

fühlen, immer wieder auf dieselben Hindernisse und Blockaden stossen.

 

 

Unsere persönliche Frequenz des URKLANGS verändert sich, wird disharmonisch und das nehmen wir nicht nur selbst, sondern

auch unser Umfeld wahr. Auch wenn wir diesen URKLANG nicht hören können, spüren wir doch, dass unsere Frequenz verzerrt ist.

Mit Hilfe von KlangschalenmassagenChakrenmassage oder Klangmeditationen tauchen wir ein in Harmonie und unsere innere

Mitte. Klang und Schwingung der Planetenschalen schwingen immer harmonisch, tragen immer die Schwingung des Universums

in sich und diese überträgt sich auf den Menschen.

 

Sei neugierig und tauche ein, lass los, spüre Deinen Urklang und  Urschwingung.